Future Hub – Eine Vision

Ein Frühlingsabend im Jahr 2030. Die letzten Lehrveranstaltungen sind gerade zu Ende gegangen, die Studierenden schlendern aus den Hörsälen. Der blühende Stadtgarten mit seinen Wasserspielen bietet Raum zu verweilen – und doch nehme ich den Weg zum Campus-HUB, dem grün bewachsenen Wissenschaftsforum am Knotenpunkt der innerstädtischen Forschungseinrichtungen. Von weitem ähnelt der Bau einer großen Pflanze. Read More …

Danke für die weite Aussicht

Also doch: Man wird immer noch vor großen Monitoren sitzen, vielleicht Monitore mit 3D oder werden gar bunte Hologramme mit dir sprechen? Aber immerhin: Man wird trotzdem noch selbst kommen, wird sich noch aufmachen, eine Reise tun – wie es ganz, ganz früher einmal hieß – um persönlich das Universitätsarchiv aufzusuchen. Nein, der Archivar oder Read More …

Morgen eines Bibliothekars

Am liebsten gehe ich in der Morgendämmerung durch meine Bibliothek. Durch die großen Fenster dringt das zunehmende Licht des Tages herein und das geschäftige Surren der Elektromotoren im Gebäude wird allmählich leiser. Es ist diese zunehmende Stille vor dem Nutzeransturm, die ich liebe und die mir einen ungestörten Zugang zu den unterschiedlich gestalteten und gewidmeten Read More …